Sie sind hier:

Aktien: Informationen zur Aktienanlage

Aktien Aktienübersicht

investinformer.de präsentiert unter der Rubrik Aktien unterschiedliche börsenrelevante Informationen, so dass sich der interessierte Investor über das Thema Aktien und die aktuelle Börsensituation mit der Aktien-Infobox umfassend informieren kann. Dabei wird sowohl der Deutsche Aktienmarket (DAX® und TECDAX®) also auch der amerikanische Aktienmarkt unter die Lupe genommen.

Wie gewohnt steht auch hier wieder unter dieser Rubrik ein Lexikon zur Verfügung, welches Ihnen die wichtigsten Begriffe aus dem Aktienumfeld näherbringt.

Unternehmensdaten und Kennzahlen abrufen

Sollten Sie ein Informationsbedürfnis nach Unternehmensdaten haben, z.B. zur Unterstützung Ihrer Investmententscheidung in Aktien, dann nützen Sie das Investor Relations Portal (IR-Portal), dass die neuesten Unternehmensnachrichten, Daten, Kennzahlen und Fakten zu allen börsennotierten Gesellschaften für Sie zur Verfügung stellt.

Aktuelle News aus dem Bereich Börse, Aktien und Finanzen bieten Ihnen unsere Börsennews und Konjunkturdaten, die das Angebot abrunden.

Vergleiche für die Aktienanlage an der Börse

Vergleichsrechner Börse Schnellübersicht zu den Online Börsenprodukten:

Was ist ist bei der Anlage in Aktien zu beachten? - 5 Tipps zur Aktienanlage

  • Tipp 1: Investment nur mit verfügbarem Geld

    Eine Anlage in Aktien ist oftmals eine sehr langfristige Kapitalanlage in der es über die Zeit auch einige Schwankungen in der Entwicklung der jeweiligen Aktie geben kann. Somit ist das dort investierte Geld auch langfristig gebunden. Ein Verkauf der Aktien aufgrund der Tatsache das man kurzfristig Geld benötigt kann ggf. zu hohen Verlusten führen.

  • Tipp 2: Investition in Aktien die man auch versteht

    Oftmals ist die beste Aktienanlage in Bereichen oder auch Wirtschaftszweigen in den man sich auch persönlich auskennt. Wer würde auch schon privat etwas kaufen von dem man nichts versteht? Des Weiteren sollte man sich mit dem Unternehmen in das man investieren möchte auch beschäftigen und Geschäftsberichte, Quartalszahlen oder auch Informationen nutzen, die im Netz verfügbar sind. Unter anderem liefern hier unsere Börsennews täglich interessante Berichterstattung zur Entwicklung an der Börse und zu Aktienunternehmen.

  • Tipp 3: Nicht alles nur auf eine Aktie setzen

    Streuung bei der Aktienanlage das A und O. Oftmals gleichen sich Gewinne und Verluste über ein größeres Aktienportfolio wieder aus. Hier ist wichtig, dass man auch in unterschiedlichen Segmenten investiert ist. Auch ein Aktienfonds ist zunächst einmal ein guter Anfang, da hier Ihr Geld auf verschiedene Werte verteilt wird. Damit kann man das Risiko reduzieren, sofern doch einmal ein Unternehmen schlechte Zahlen generiert und gar Konkurs anmelden muss.

  • Tipp 4: Kursschwankungen gehören bei Aktien mit dazu

    Jeder möchte natürlich bei einer Geldanlage immer gleich eine gute Rendite erwirtschaften. Aber Aktienmärkte sind immer in Bewegung und Ihr Aktiendepot kann zu bestimmten Zeitpunkten auch einmal Verluste aufweisen. An den Börsen sind Kursschwankungen nichts Ungewöhnliches und kommen regelmäßig vor. Angebot und Nachfrage verändern sich laufend. Deshalb ist ein wichtiger Grundsatz an der Börse, dass man nicht nervös wird oder sogar in Panik verfällt und spontan verkauft. Dies sagt über die Börse viel aus und wie Börsenmechanismen funktionieren. Zur Sicherheit kann man sich auch sog. „Stop-Loss“-Grenzen bei Aktien setzen, also einen Wert, ab dem Sie die Aktie automatisch verkauft wird. Aber Kurskorrekturen können auch der richtige Zeitpunkt sein, um bei einem günstigeren Preis nachzukaufen. Deshalb gibt es nicht ohne Grund den Spruch an der Börse, dass man "Kaufen sollte wenn die Kanonen donnern".

  • Tipp 5: Das Aktienportfolio regelmäßig überprüfen

    Wie in den oberen Tipps geschildert ist es wichtig bei der Aktienanlage mit Bedacht zu agieren. Aber auch eine regelmäßige Überprüfung des Portfolios gehört bei der Aktienanlage mit dazu. Es können sich Technologien oder auch Märkte langfristig ändern die ggf. eine Umstrukturierung des eigenen Portfolios erforderlich machen. Dies sollte man natürlich antizipieren. Deshalb ist es auch wichtig, dass man ein Wertpapierdepot hat in dem die Kosten für Kauf, Verkauf und Verwahrung von Aktien angemessen ist und nicht dort noch viel Geld bei Transaktionen liegen bleibt. Auch hier gilt das man gut vergleichen sollte, um für die Anlage in Aktien gut aufgestellt zu sein.

Weiterführende Informationen zum Thema Aktien:

Weitere Finanzthemen:

Buchtipp!

Dividenden Investor: Die Krise des Geldes und wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

Kurzbeschreibung:

Seit 1971 die Golddeckung des Geldes aufgehoben wurde, leben wir in einem geldpolitischen Experiment, das auf ewiges Schuldenwachstum setzt. Als im Jahr 2008 die Schuldenblase zu kollabieren drohte und mit ihr das gesamte Finanzsystem, reagierten Notenbanken und Politik mit der größten Geldschwemme aller Zeiten. Die Folgen: Geldvermögen werden kalt enteignet, Spekulationsblasen entstehen und die staatliche Vorsorge löst sich zusehends in Luft auf. Der eigene Vermögensaufbau ist wichtiger denn je und er muss weder aufwendig noch kompliziert sein, die magische Formel lautet Investieren mit Dividenden. Lernen Sie, wie man eine Geldmaschine mit Dividenden aufbaut und gewinnen Sie Einblicke in die Erfolgsstrategien von Warren Buffett und André Kostolany.

Buchtipp!

Der Aktien- und Börsenführerschein: Die Lizenz zum Geldanlegen

Kurzbeschreibung:

Der Aktien- und Börsenführerschein das Einsteiger-Erfolgsbuch. Die 7. Auflage mit großem Frage-und-Antwort-Teil für Selbsttest und Prüfungsvorbereitung sorgt für Spannung und Spaß in der Erlebniswelt Börse

Wer sich auf die Schnellstraße der Börse begibt, muss die Regeln kennen, rasch reagieren und auf die anderen Teilnehmer achten – was gar nicht so einfach ist. Vom Portfolio-Management über unterschiedliche Anlageklassen bis hin zu ETFs, Fundamentalanalyse, Charttechnik und Börsenpsychologie deckt Der Aktien- und Börsenführerschein von Beate Sander alle wichtigen Bereiche für einen erfolgreichen Start als Anleger oder Trader ab. Interessante Themen wie erneuerbare Energien, sicherer Hafen Gold, Aktien-Auswahlpunktesystem und die chancenreiche Hoch/Tief Mutstrategie kommen hinzu. Der Klassiker der Börsenliteratur stellt sich im neuen Gewand und mit neuen Schwerpunkten vor. Auch Sie sind eingeladen, Ihr Wissen zu testen und die Börsenführerscheinprüfung abzulegen. Als Lohn winkt eine attraktive Urkunde.

Folgen Sie uns auf: investinformer auf facebook.com investinformer auf twitter.com investinformer auf xing.de investinformer auf LinkedIn investinformer auf Instagram grauer Strich Startseite grauer Strich Seite drucken grauer Strich Nach oben grauer Strich Zur vorherigen Seite

Versicherungen blauer Strich Umzüge blauer Strich Bauzinsen blauer Strich Konto & Kredit blauer Strich Strom & Gas blauer Strich DSL Tarife blauer Strich Reisen & Last Minute blauer Strich Marktplatz

Unsere AGB grauer Strich Datenschutz grauer Strich Impressum grauer Strich © investinformer GmbH 2005 - 2022