Anzeige
Sie sind hier:

Kryptowährung

Geldanlagen für den Euro

Kryptowährung (der Begriff Krypto kommt aus dem Griechischen von verbergen bzw. schützen) ist ein digitaler Vermögenswert.

Dabei spielt eine dezentrale Datenbank, die im allgemeinen eine Blockchain ist, eine zentrale Rolle, da die Vermögenszuschreibungen dort festgehalten werden. Diese Datenbank nutzt eine sehr gute Kryptographie um Transaktionen zu verifizieren bzw. zu sichern. Derzeit gibt es tausende unterschiedliche Kryptos und der Bitcoin ist dabei die bekannteste und nach Marktkapitalisierung die größte Kryptowährung. Davon sind aber nur wenige als Kryptowährung konzipiert.

Kryptowährungen sind an verschiedenen Kryptobörsen bzw. Handelsplattformen via Coins (ist eine unabhängig arbeitende Kryptowährung) und Tokens (ist die Hardwarekomponente zur Authentifizierung & Identifizierung von Nutzern) handelbar. Diese Bestände können auch auf eigene Wallets (ist ein Medium zum Speichern von Public und Private Keys) transferiert werden die dann vor dem Zugriff Dritter schützt und nur durch einen Code zugänglich ist. Kryptowährungen sind derzeit als Zahlungsmittel von herkömmlichen Geld abzugrenzen, da diese nur von einer Zentralbank ausgegeben und legitimiert werden.

Informationen zu Kryptowährungen:

Wie werden Kryptowährungen gehandelt?

Kryptowährungen werden über eine Kryptowährungshandelsplattform wie u.a. Bitvavo gehandelt, die es ermöglicht Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen indem Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen.

Wie werden Kryptowährungen aufbewahrt?

Zur Aufbewahrung und zum Handeln von Kryptowährungen benötigt man ein Wallet wie das Bitvavo Wallet, welches die privaten Schlüssel als Zugang zur Währung aufbewahrt. Hier werden die Schlüssel und nicht das direkte Kryptogeld verwahrt.

Wie funktioniert eine Kryptowährung Transaktion?

Alle Transaktionen sind in einem Ledger (Register) öffentlich innerhalb der Blockchain gespeichert. Für eine Transaktion benötigt man einen Bitcoin-Schlüssel und die Bitcoin-Adresse des Empfängers. Mittels der o.g. Wallet wird diese Anfrage dann an das Netzwerk übermittelt und entsprechend verifiziert. Für eine fallen Transaktionsgebühren an, welche u.a. Geschwindigkeit der Transaktion beeinflussen können.


Kryptowährungskurse:

Bereitgestellt von Investing.com


Aktivste Kryptowährungen:

Bereitgestellt von Investing.com


ICO-Kalender:

Ein ICO ist ein Initial Coin Offering was übersetzt "erstmaliges Münzangebot" heißt. Dies ist eine oftmals unregulierte Methode des Crowdinvestings von Unternehmen, deren Geschäftsmodell auf Kryptowährungen basiert. Diese Methode zur Unternehmensfinanzierung ist teilweise vergleichbar mit der Ausgabe von Wertpapieren an der Börse, da man hier die Möglichkeit erhält, Token für Blockchain Projekte via Crowdfunding zu erwerben.

Bereitgestellt von Investing.com


Weiterführende Informationen zum Thema Kryptowährungen:

Login & Neuregistrierung

Button für Finanzinformer

Börsenkurse

Handelsblatt.com

Kursabfrage

  

Top & Flop Kurse

Kursdaten von GOYAX.de

Button für Produktinformer

15 Jahre investinformer.de

Hier klicken um sich ebenfalls bei den Top 100 Investment Sites anzumelden

Anzeige

Folgen Sie uns auf: investinformer auf facebook.com investinformer auf twitter.com investinformer auf xing.de investinformer auf LinkedIn investinformer auf Instagram folkd.com grauer Strich Startseite grauer Strich Seite drucken grauer Strich Nach oben grauer Strich Zur vorherigen Seite grauer Strich © investinformer GmbH 2005 - 2022

Versicherungen blauer Strich Umzüge blauer Strich Bauzinsen blauer Strich Konto & Kredit blauer Strich Strom & Gas blauer Strich DSL Tarife blauer Strich Reisen & Last Minute blauer Strich Marktplatz