Anzeige
Anzeige

Sie sind hier:

Robo-Advisor: Unterstützung bei der Geldanlage

Online-Broker vergleichen

Was ist ein Robo-Advisor?

Ein Robo-Advisor unterstützt automatisch und digital bei der Geldanlage. Dazu wird das Geld der Kunden mit Hilfe einer Software in Wertpapiere wie z.B. Indexfonds, oder auch ETFs angelegt. Hierzu müssen Sie einige Fragen zum finanziellen Hintergrund und zu Ihrer Risikofreude beantworten bevor Sie eine Anlage tätigen. Der Robo-Advisor schlägt dann ein Wertpapier-Portfolio vor und verwaltet das Wertpapierdepot automatisch, indem er für Sie Wertpapiere kauft und verkauft. Für diesen Service verlangt der Robo-Advisor dann eine Gebühr, die bei einem guten Anbieter unter einem Prozent der Anlagesumme pro Jahr liegen sollte. Damit bietet der Robo-Advisor kostengünstige Anlageoptionen für Anleger jeder Größenordnung.

Was ist bei einem Robo-Advisor zu beachten?

Beim Einsatz eines Robo-Advisors gibt es jedoch einige Themen zu beachten. Hier sind einige wichtige Punkte, die Anleger berücksichtigen sollten:

  • Anlageziele: Anleger sollten sich vor der Verwendung eines Robo-Advisors klare Anlageziele setzen. Ob es sich um kurzfristige oder langfristige Ziele handelt, ein Robo-Advisor kann nur dann effektiv arbeiten, wenn er mit klaren Anlagezielen ausgestattet wird.
  • Risikotoleranz: Anleger sollten Ihr Risikoprofil genau kennen und dieses an den Robo-Advisor weitergeben. Der Robo-Advisor wird dann entsprechend die Portfolio-Zusammensetzung optimieren, um das Risiko in einem angemessenen Rahmen zu halten.
  • Gebühren: Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Nutzung eines Robo-Advisors sind die Gebühren. Anleger sollten sich über die Kostenstruktur des Robo-Advisors sehr klar sein und sicherstellen, dass die Gebühren nicht zu hoch sind.
  • Diversifikation: Eine gut diversifizierte Anlagestrategie kann dazu beitragen, das Risiko zu minimieren und gleichzeitig die Rendite zu maximieren. Ein Robo-Advisor kann auch dabei helfen, ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen.
  • Überwachung: Auch wenn ein Robo-Advisor automatisch arbeitet, sollten Anleger ihr Portfolio regelmäßig überwachen und bei Bedarf entsprechende Anpassungen vornehmen.

Fazit: Es ist wichtig, sich vor der Verwendung eines Robo-Advisors über die Anlageziele, Risikotoleranz, Gebühren, Diversifikation und Überwachung im Klaren zu sein. Ein Robo-Advisor kann eine kostengünstige und effektive Möglichkeit sein, um ein gutes Portfolio aufzubauen und zu verwalten. Jedoch sollte er immer als Teil eines umfassenden Anlageplans betrachtet werden.

Haben Sie Interesse an einem Robo-Advisor Vergleich? Dann starten Sie einfach den Vergleich:

Rechtliche Hinweise: Der Vergleich bietet keinen kompletten Marktüberblick. Hauptrankingfaktor ist das Gesamtergebnis, welches anhand der Filtereinstellungen und den jeweiligen Produktkonditionen berechnet wird. Die Listung beginnt mit den größten Erträgen und endet mit den höchsten Kosten. Bei ertrags-/kostengleichen Produkten wird zusätzlich die Abschlussquote berücksichtigt. D. h. Produkte, die im Verhältnis zu den Aufrufen hier öfter gewählt werden, sind höher platziert. Leider können wir Bewertungen, die wir mitunter extern beziehen, nicht auf Echtheit prüfen.
Vorteile
Service-
gebühr
Testsiegel
Evergreen
Robo Advisor
  • 10 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 1 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 1 €
  • 7 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 100 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 0 €
quirion
Robo Advisor
  • 22 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 1 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 30 €
UnitPlus
Robo Advisor
  • 8 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 1 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 1 €
Fidelity
Robo-Advisor
  • 7 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 500 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 50 €
froots
Vermögensverwaltung
  • 15 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 1.500 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 75 €
growney
Robo Advisor
  • 11 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 500 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 25 €
  • 11 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 25 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 50 €
  • 16 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 500 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 1 €
  • 23 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 20 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 20 €
Ginmon
Robo Advisor
  • 10 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 50 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 50 €
  • 5 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 1.000 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 25 €
Openbank
Robo Advisor
  • 5 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 500 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 1 €
Whitebox
Robo Advisor
  • 23 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 5.000 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 5 €
comdirect
cominvest
  • 5 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 1.000 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 100 €
Smavesto
RoboAdvisor
  • 204 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 1.000 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 50 €
klimaVest
klimaVest
  • 1 Anlagestrategien
  • Einmalige Einlage möglich ab 10.000 €
  • oder Sparplan (mtl.) ab 0 €
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 25.04.2024. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise


Weiterführende Informationen zum Thema Robo-Advisor:

Folgen Sie uns auf: Facebook Logo X (früher twitter) Logo Xing Logo LinkedIn Logo Instagram Logo grauer Strich Startseite grauer Strich Seite drucken grauer Strich Nach oben grauer Strich Zur vorherigen Seite

Versicherungen blauer Strich Umzüge blauer Strich Bauzinsen blauer Strich Konto & Kredit blauer Strich Strom & Gas blauer Strich DSL Tarife blauer Strich Reisen & Last Minute blauer Strich Marktplatz

Unsere AGB grauer Strich Datenschutz grauer Strich Impressum grauer Strich Sitemap grauer Strich © investinformer GmbH 2005 - 2023