Möglichkeit Zahnzusatzversicherung

Diskussion zum Thema: "Was muß den eigentlich versichert sein?"
Antworten
fondsfux
Beiträge: 47
Registriert: 27.01.2004 - 23:38
Wohnort: München

Möglichkeit Zahnzusatzversicherung

Beitrag von fondsfux »

Hallo,

ich bin derzeit gesetzlich versichert, würde aber eine Möglichkeit suchen die Zahnarztthematiken zusätzlich zu versichern.

Gibt es hierzu Möglichkeiten?

Danke für die Informationen.

Fondsfux
Benutzeravatar
investinformer
Site Admin
Beiträge: 311
Registriert: 29.12.2003 - 23:28

Beitrag von investinformer »

Hallo Fondsfux,

vielen Dank für den Beitrag.

Wir haben auf unserem Portal in der Rubrik Versicherungen unter Gesundheit zwei Online-Rechner der HALLESCHEN bzgl. Zahnzusatzversicherung integriert.

Viele Grüße

Ihr investinformer.de Team
johannes27
Beiträge: 110
Registriert: 12.01.2004 - 16:48
Wohnort: Bochum

Re: Möglichkeit Zahnzusatzversicherung

Beitrag von johannes27 »

Hallo,

ich nehmen mal den alten Thread, um kein doppeltes Thema aufzumachen.
Bei einer Zahnzusatzversicherung sind folgende Dinge zu beachten:
- Was sind die Wartzeiten für eine Kostenübernahme?
- Was sind die Entschädigungsgrenzen?
- Wie verhält es sich mit den erworbenenen Rechten bei einem Wechsel?

Diese Parameter sollten u.a. bei der Wahl einer Zahnzusatzversicherung überlegt werden.

Gruß

Johannes
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Möglichkeit Zahnzusatzversicherung

Beitrag von JaninaLeier »

Ich war gerade ebenfalls am Recherchieren dazu und habe dazu folgende Informationen gefunden. Wie immer bei bestimmten Versicherungsleistungen hat man die Qual der Wahl. Die Übersicht auf investinformer.de/gesundheit.htm gefällt mir sehr gut und jeder fragt sich zu einer bestimmten Zeit ob eine Zahnzusatzversicherung für einen infrage kommt: „Gesunde Zähne tragen viel zur Attraktivität und Lebensqualität bei. Früher oder später ist jedoch selbst bei bester Pflege oft ein Zahnersatz erforderlich. Mit dem Zahn-Schutzbrief der HALLESCHE kann man sich rechtzeitig vor dem finanziellen Risiko schützen.“

Johannes hat Recht, das sind gute Ansätze worauf man achten sollte... pauschal beantworten lassen sie sich nur teilweise:
- Was sind die Wartzeiten für eine Kostenübernahme?
Es gibt durchaus Versicherungen mit Wartefristen von bis zu acht Monaten meines Wissens nach – bevor man die erste Rechnung einreichen kann.

- Was sind die Entschädigungsgrenzen?
Entschädigungsgrenzen sollten vertraglich verankert sein und da denke ich mal das sie durchaus variieren können.

- Wie verhält es sich mit den erworbenenen Rechten bei einem Wechsel?
Das ist eine gute Frage und oft auch abhängig vom gewählten Tarif

Man sieht also bei den verschieden Versicherungen (+ Zusatzversicherungen) sollte immer aufs Kleingedruckte geachtet werden.
Antworten

investinformer.de - TOP100 Investment Sites