Portfoliotheorie von Harry Markowitz

Alle anderen Themen, nur nicht Geld und Finanzen
Antworten
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Portfoliotheorie von Harry Markowitz

Beitrag von JaninaLeier »

Hallo an alle,

was haltet ihr von der Portfoliotheorie von Harry Markowitz ?

Kurz erklärt die Kernaussagen:
"Die Portfoliotheorie unterstellt, dass man Risiken weg diversifizieren kann und so sein Portfolio effizienter gestalten kann."

Funktioniert das in der Praxis?

Gruß
Janina
Geldfritz
Beiträge: 127
Registriert: 28.02.2009 - 12:20

Re: Portfoliotheorie von Harry Markowitz

Beitrag von Geldfritz »

Hi,

nach meiner Meinung braucht man da keine Theorie.
Wenn man breiter streut, dann hat man ggf. weniger Chancen auf höhere Renditen, aber natürlich vermindert man dabei auch die Risiken bei einer Anlage.

Geldfritz
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Portfoliotheorie von Harry Markowitz

Beitrag von JaninaLeier »

Ja das stimmt, ich denke das ist aktuell aber einer sehr guter Punkt: Sicherheit. Die Anleger, die sehr sicherheitsorientiert sind, würden mit hoher Wahrscheinlichkeit lieber breiter streuen.
Benutzeravatar
Bastie85
Beiträge: 50
Registriert: 01.12.2016 - 10:50

Re: Portfoliotheorie von Harry Markowitz

Beitrag von Bastie85 »

Wie steht ihr denn heute so zu diesem Thema?
Geldfritz
Beiträge: 127
Registriert: 28.02.2009 - 12:20

Re: Portfoliotheorie von Harry Markowitz

Beitrag von Geldfritz »

JaninaLeier hat geschrieben:lieber breiter streuen.
Hi,

dieser Ansatz ist und bleibt meistens richtig.

Geldfritz
Benutzeravatar
Bastie85
Beiträge: 50
Registriert: 01.12.2016 - 10:50

Re: Portfoliotheorie von Harry Markowitz

Beitrag von Bastie85 »

Wieso machen es dann nicht alle so? Viele mögen eben das Risiko und haben auch die Mittel dazu ;)
Benutzeravatar
Ongrat
Beiträge: 86
Registriert: 30.08.2017 - 00:22
Wohnort: Burgstädtel

Re: Portfoliotheorie von Harry Markowitz

Beitrag von Ongrat »

So sieht es aus ... wer die Mittel hat, der geht auch oft viel mehr Risiko ein, da der Verlust verkraftbar ist.
Sei immer stärker als deine stärkste Ausrede.
Antworten

investinformer.de - TOP100 Investment Sites