Online-Shop & Rechtsform

Alle anderen Themen, nur nicht Geld und Finanzen
Antworten
Lisa96
Beiträge: 38
Registriert: 18.05.2015 - 15:37
Wohnort: Bremen

Online-Shop & Rechtsform

Beitrag von Lisa96 »

Hi alle zusammen,

mich würde mal interessieren, welche Rechtsform für Shopbetreiber (vorwiegend auf Online-Basis) geeignet bzw. zu empfehlen ist?
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Online-Shop & Rechtsform

Beitrag von JaninaLeier »

Also ich würde sagen da gibt es mehrere Möglichkeiten. Als Online-Shopbetreiber können einige Kriterien festgelegt werden, an denen man die mögliche zukünftige Rechtsform festmachen kann. Das wäre zum Beispiel folgende Kriterien:

• Anzahl der Gesellschafter
• Grad der Entscheidungsbefugnis
• Steuern sowie Besteuerung
• zur Verfügung stehendes EK
• Eintrag ins Handelsregister
• Ansehen der Rechtsform
• Haftungsrisiko

Da gibt’s noch mehr Richtlinien, welche die Rechtsform-Wahl beeinflussen. Aber ich empfand die mitunter am wichtigsten. In D findet man im Onlinehandel meisten die GmbH sowie Einzelunternehmungen. Insgesamt dominieren aber GmbH, UG, Ltd. So bspw. könnte man ja auch erstmal eine Mini-GmbH (UG) gründen mit nur 1EUR. Was es damit genau auf sich hat kannst du aich nochmal auf http://www.firma.de/firmengruendung/ug/ nachlesen und falls es dich betrifft findest du dort auch gleich Hilfe zur Umsetzung. Hast du eine UG, dann fließen mind. 25 % der Gewinne aus der UG als Rücklage in das Stammkapital bis 25.000 EUR vorhanden sind und eine GmbH nach Beschluss folgen kann.

Grüße,
Janina
Nicole81
Beiträge: 5
Registriert: 02.06.2016 - 00:00

Re: Online-Shop & Rechtsform

Beitrag von Nicole81 »

Hallo!
Janina hat dich ja bereits sehr gut informiert. Wichtig ist es mittlerweile bei Onlineshops, dass im Impressum die sogenannte OS-Plattform gut sichtbar erwähnt ist. Wie das auszusehen hat, kannst du beispielsweise im Impressum von Area2buy sehen.
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Online-Shop & Rechtsform

Beitrag von JaninaLeier »

Ja unbedingt Impressum und auch Datenschutz nicht vergessen.
Benutzeravatar
Bastie85
Beiträge: 50
Registriert: 01.12.2016 - 10:50

Re: Online-Shop & Rechtsform

Beitrag von Bastie85 »

Welche Möglichkeiten haben denn Leute, die nicht zwingend ihre vollen Namen und Adresse eintragen möchten?
MatthiasGren
Beiträge: 127
Registriert: 09.08.2016 - 13:33

Re: Online-Shop & Rechtsform

Beitrag von MatthiasGren »

Hello!

Ich muss zwar zugeben, dass ich auf diesem Gebiet wahrlich kein Experte bin, aber ich vermute jetzt mal ganz pauschal, dass du mit einer 1-Mann GmbH in deinem Fall zumindest für den Beginn ganz gut beraten wärst. Aber ich bin wie gesagt absolut kein Rechtsexperte.

Vielleicht schaust du aber auch einfach mal an welche Rechtsformen für Firmengründer zur Auswahl stehen und was diese jeweils kennzeichnen. Danach solltest du schon einen ungefähren Eindruck haben, welche Rechtsform für dich die richtige Wahl wäre.
MatzeP
Beiträge: 44
Registriert: 02.09.2018 - 19:45

Re: Online-Shop & Rechtsform

Beitrag von MatzeP »

Je nachdem, wie groß der Shop werden soll, kann man schnell auch mit
einer GmbH starten, das würde ich sowieso aufgrund der Haftung empfehlen und
wenn man dann sieht, dass es gut läuft, dann kann man auch
zusätzlich eine Vermögensverwaltende GmbH gründen, um einfach Steuern zu sparen.
Antworten

investinformer.de - TOP100 Investment Sites