Kostenlose Kreditkarte?

Alle anderen Themen, nur nicht Geld und Finanzen
Antworten
Lisa96
Beiträge: 38
Registriert: 18.05.2015 - 15:37
Wohnort: Bremen

Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von Lisa96 »

Hallo Leute,

wo kann ich eine kostenlose Kreditkarte bekommen, bei der ich keine Jahresgebühren zahlen muss?

Geht das auch bei meiner Bank, wo ich ein Konto besitze oder ist das nicht immer der Fall?

Liebe Grüße :)
Simone
Beiträge: 94
Registriert: 14.05.2006 - 13:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von Simone »

Hallo Lisa,

gibt es, aber oft in Verbindung mit diversen Leistungen, oder Obligationen bei der jeweiligen Bank.
Du kannst Dich auf diesem Portal unter: http://www.investinformer.de/karten.php umschauen und vergleichen.

Tschüß

Simone
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von JaninaLeier »

Die empfohlene Seite von Simon ist schon sehr gut, um mal die Konditionen der jeweiligen Kreditkarten zu vergleichen.

Die Barclaycard wird oft in diesem Zshg. genannt und kann ich ebenfalls empfehlen. Keine Jahresgebühren und auch keine Gebühren für Euro-Abhebungen (Ausnahmen außerhalb der EU).

Was ich sehr gut finde ist, dass wenn man sein gewohntes Konto bei seiner Hausbank behalten möchte, lediglich die Barclaycard bekommt als zusätzlichen Kreditrahmen. Natürlich kannst du deine Bank in dem Fall auch nochmal fragen, was sie für Angebote haben zwecks einer Kreditkarte.

Weitere Banken wie Comdirect, DKB oder Consorsbank bieten außerdem auch die Visa ohne Jahresgebühren an. Zusätzlich erhält man dort auch ein Girokonto mit dazu. Für die Mastercard würde ich dir die DAB Bank anraten, da bekommst du die Kreditkarte mit Girokonto.

Wenn du eine weitere Vergleichsmöglichkeit suchst, dann kann ich dir noch http://www.kreditkartekostenlos.de/ empfehlen. Dort sind ebenfalls die genannten Kreditkarten und dann musst du eben schauen, was zu dir passt. Achte allerdings auch auf versteckte Kosten wie z.B. Bargeld-, Fremdwährungsgebühr, Kreditzinsen etc.

Janina
Nicole81
Beiträge: 5
Registriert: 02.06.2016 - 00:00

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von Nicole81 »

Hallo!
Kostenlose Kreditkarten findet man eigentlich reichlich im Internet. Man sollte aber unbedingt auch das Kleingedruckte lesen, damit man nicht doch irgendwo versteckte Kosten hat.
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von JaninaLeier »

Das stimmt, das ist immer sehr wichtig auch man aufs Kleingedruckte zu gucken.
Benutzeravatar
Bastie85
Beiträge: 50
Registriert: 01.12.2016 - 10:50

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von Bastie85 »

Was sind eigentlich "normale" Gebühren für eine Kreditkarte? Gibt ja viele Angebote, aber ich weiß gerade wirklich nicht was so der Durchschnitt wäre.
Simone
Beiträge: 94
Registriert: 14.05.2006 - 13:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von Simone »

Hallo Bastie,

eine Übersicht hierzu gibt es u.a. auch auf diesem Portal.
Simone hat geschrieben: Du kannst Dich auf diesem Portal unter: http://www.investinformer.de/karten.php umschauen und vergleichen.
Tschüß

Simone
Benutzeravatar
Bastie85
Beiträge: 50
Registriert: 01.12.2016 - 10:50

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von Bastie85 »

Danke Simone,

genau sowas habe ich gesucht :)
Benutzeravatar
Ongrat
Beiträge: 86
Registriert: 30.08.2017 - 00:22
Wohnort: Burgstädtel

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von Ongrat »

Also ich hab über meine Bank damals einfach eine dazu bekommen ;) Also DKB ...
Sei immer stärker als deine stärkste Ausrede.
Simone
Beiträge: 94
Registriert: 14.05.2006 - 13:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von Simone »

Hallo,

es gibt noch einige Banken die kostenlose Kreditkarten im Paket mit anbieten :wink:

Tschüß

Simone
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von JaninaLeier »

es gibt noch einige Banken die kostenlose Kreditkarten im Paket mit anbieten
Leider noch nicht so sehr verbreitet, weil die meisten Banken an den Kreditarten verdienen können.
JudithSp
Beiträge: 132
Registriert: 19.08.2016 - 12:18

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von JudithSp »

Hello!

Für mich persönlich stellt sich hier eigentlich die Frage, wozu man denn noch eine kostenlose Kreditkarte generell braucht? Nimm dir doch eine Prepaid Kreditkarte, wenn du unbedingt eine haben möchtest.

Ich selbst hatte noch nie eine Kreditkarte und damit aber auch nicht wirklich ein Problem. Kommt eigentlich auch relativ selten vor, dass ich wirklich etwas im Ausland bezahlen muss.

Falls doch dann schau ich zum Beispiel hier vorbei und suche mir die günstigste Methode zum Überweisen in das jeweilige Land heraus.
Benutzeravatar
minze
Beiträge: 42
Registriert: 15.07.2015 - 17:55
Wohnort: Bremen

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von minze »

Eine Kredeitkarten kann in vielen Situationen nützlich sein. Wenn man größere Anschaffungen finanzieren möchte, muss man einen Kredit nehmen.
Benutzeravatar
onda
Beiträge: 39
Registriert: 25.08.2018 - 17:03

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von onda »

Man muss mit den Krediten richtig umgehen. Das ist sehr wichtig. Zurzeit gibt es viele online Angebote, mit denen man einen Kredit per Mausklick aufnimmt. Es ist empfehlenswert, aufmerksam zu sein und darauf zu achten, ob die Agentur seriös ist.
Zuletzt geändert von investinformer am 04.10.2018 - 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt
Benutzeravatar
Butterflieger
Beiträge: 8
Registriert: 20.09.2018 - 18:50
Wohnort: Grauer Moloch

Re: Kostenlose Kreditkarte?

Beitrag von Butterflieger »

Bezüglich der Karten selbst, die gibt es schon oft noch gratis aber dafür ist man dann im Kleingedruckten mit allerlei Extrakosten ausgestattet, die man auch nicht übersehen sollte. ;) Habe selbst auch eine eines größeren Anbieters und würde da auch eher zu einem bekannten Modell raten, schon aufgrund der allgemeinen Akzeptanz/Anerkennung durch Dritte.
"Börsengewinne sind Schmerzensgelder. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld." - André Kostolany
Antworten

investinformer.de - TOP100 Investment Sites