Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

In dieser Kategorie geht es um die Immobilie als Anlageobjekt.
suse_77
Beiträge: 45
Registriert: 21.01.2009 - 21:24

Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von suse_77 »

Hallo,

ich habe gehört das derzeit Immobilien für Seniorenheime sehr gut für die Kapitalanlage sein sollen bzw. zumindest gefragt sind. Das habe ich in diversen Artikeln gelesen. Hat jemand hierzu ggf. weitere Infos.
Welche Immobilienart ist für Euch eigentlich die beste Kapitalanlage :?:

MFG

Suse
ruck_zuck
Beiträge: 64
Registriert: 03.06.2006 - 12:07
Wohnort: Konstanz

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von ruck_zuck »

Hi Suse,

eine Investition in ein Seniorenheim kann ganz gut sein, da dieses meist zentral an einen Betreiber vermietet wird und man damit relativ gesicherte und regelmäßige Mieteinnahmen hat.
Wie bei allen Immobilienanlagen hängt aber eine Investition von der Lage ab. Diese ist m.E. entscheidend.

ruck_zuck
Marinchen
Beiträge: 6
Registriert: 23.12.2014 - 16:31

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von Marinchen »

Hallo,

meiner Meinung nach ist immernoch die selbst genutzte Immobilie, also das Eigenheim, die beste Altersvorsorge. So muss man als Rentner keine Miete bezahlen und außerdem ist ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung schneller abbezahlt, denke ich.

Viele Grüße
ruck_zuck
Beiträge: 64
Registriert: 03.06.2006 - 12:07
Wohnort: Konstanz

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von ruck_zuck »

Hi Marinchen,

ein Eigenheim ist aber keine Kapitalanlage :wink:
Was meinst Du mit schneller abbzahlt?

ruck_zuck
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von JaninaLeier »

Eventuell meinte Marinchen ja Eigentumswohungen die weitervermietet werden? Oder halt das man überhaupt mietfrei wohnt... wobei dies keine Kapitalanlage per se darstellt - eher EK?!

Zu den Seniorenheim als KA hab ich auf Spiegel.de auch was Schönes gelesen: ""Hinsichtlich des Standorts ist es zudem wichtig, dass im Einzugsgebiet eine ausreichende Nachfrage sowie eine gute Anbindung ans Ortszentrum vorhanden sind"
Quelle: http://www.spiegel.de/wirtschaft/servic ... 02704.html
johannes27
Beiträge: 110
Registriert: 12.01.2004 - 16:48
Wohnort: Bochum

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von johannes27 »

Hallo,

ich möchte mich nicht in die Diskussion um das Thema Kapitalanlage einmischen, aber Seniorenheime als Kapitalanlage kann ich mir durchaus vorstellen. Leider, da derzeit zu wenig Kinder geboren werden, hilft hier auch der demographische Wandel ein wenig mit.

Johannes
immofan
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2015 - 15:56

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von immofan »

Fang doch einfach mit einer Eigentumswohnung oder einem 2-3 Familienhaus an. Klein anfangen und schauen wie das ganze Geschäft funktioniert. Aber such Dir eine gute Hausverwaltung, die sich um den Betrieb der Wohnungen kümmert, sonst schlägt das schnell in Frust um.
immofan
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2015 - 15:56

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von immofan »

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, berechnest Du vorher die Mietrendite oder was nach Abzug von allen Kosten überbleibt.

Der Kapitaldienst (Tilgungsraten + Zinsen) sollte mindestens ums doppelte übertroffen werden, damit Du genug Sicherheiten hast. Die Hypothekenzinsen laufen derzeit seitwärts, also Zeit um sich auf dem Markt umzuschauen. Auf der Webseite( https://www.hauskredite.de/ ) findest Du die aktuellen Hypothekenzinsen der Bundesbank als Orientierung.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Invest.
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von JaninaLeier »

Das ist ein guter Tipp mit der Mietrendite, finde diese Investition in Seniorenheime richtig interessant, auch wenns irgendwo deprimierend ist, dass weniger Kinder geboren werden... Aber man muss das bester draus machen.
Lisa96
Beiträge: 38
Registriert: 18.05.2015 - 15:37
Wohnort: Bremen

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von Lisa96 »

Das ist den Investoren offenbar egal, da der demographische Wandel erst das "Geschäft" ermöglicht. Schon shade aber immer positiv denken :)
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von JaninaLeier »

Ja das ist schon richtig, aber ich habe mich nochmal mit den Pflegeimmobilien auseinandergesetzt, da das Thema immer wieder mal auftaucht und aktuell sein wird. Als Kapitalanlage sind sie sicherlich nicht verkehrt, wenn man einige wichtige Dinge berücksichtigt.

Der demografische Wandel wurde ja schon erwähnt, und die Lage natürlich! Auch die sehr langen Miet-/Pachtverträge mit dem Betreiber einer Pflege-Anlage sind vorteilhaft, wodurch man Mietsicherheit bekommt. Es gibt möglicherweise auch staatliche Förderung von Pflegeimmobilien unter bestimmten Umständen. Und das Schöne ist ja noch, dass man als Investor sonst wenig mit den Mietern oder Instandhaltungen zu tun hat, da der Betreiber in der Regel verantwortlich ist.

Falls es für dich noch relevant ist suse, dann lohnt es sich vielleicht ein Blick auf https://www.immosenio.com/pflegeimmobilien/ zu werfen, um geeignete Pflegeimmobilien zu finden, kann ich dir raten mal auf nachzuschauen was an deinem Zielort verfügbar ist und ob es sich, je nach Kriterium, auch lohnt dort zu investieren und was zukünftig zu erwarten ist an Einnahmen, Rendite etc. pp. Auch auf der genannten Seite findest du haufenweise Infos zu einer Investition in Pflegeimmobilien.

Janina
Benutzeravatar
Bastie85
Beiträge: 50
Registriert: 01.12.2016 - 10:50

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von Bastie85 »

Hallo zusammen,

wir haben die Möglichkeit Garagen zu kaufen die man Vermieten könnte. Denke doch das dies eine gute Investition wäre, da man dort nicht wirklich viel Renovieren muss. Es gibt kein Wasser oder Toiletten. Strom wäre vorhanden.

Heist wir kümmern uns um vernünftige Tore und eine gute Überwachung, da diese in einem Industriegebiet liegen. Hat jemand hier schon Erfahrungen damit machen können, statt Wohnung/Häuser Garagen zu kaufen?
MatthiasGren
Beiträge: 132
Registriert: 09.08.2016 - 13:33

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von MatthiasGren »

Also Garagen als Immobilie kann ich mir ehrlich gesagt überhaupt nicht vorstellen, dass das sonderlich lukrativ wäre.

Stattdessen würde ich eher in Ein- oder Mehrfamilienhäuser investieren, weil man hier sicherlich einen größeren Profit herausholen könnte.

Was mich jedoch noch interessieren würde ist, was passiert mit den Immobilien für den Fall, dass ich sterben würde. Kommt es dann zu einer Zwangsversteigerung, wenn sich die Erben nicht einigen können oder wie läuft das genau ab?

Lieben Gruß
JudithSp
Beiträge: 134
Registriert: 19.08.2016 - 12:18

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von JudithSp »

Das ist meiner Meinung nach entscheidend.
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Welche Immobilie für die Kapitalanlage am Besten

Beitrag von JaninaLeier »

JudithSp hat geschrieben:Das ist meiner Meinung nach entscheidend.
Was genau?
Antworten

investinformer.de - TOP100 Investment Sites