Aus für Bundesschatzbriefe vom Staat

...welche Anlage ist die Beste.
Antworten
fondsfux
Beiträge: 44
Registriert: 27.01.2004 - 23:38
Wohnort: München

Aus für Bundesschatzbriefe vom Staat

Beitrag von fondsfux »

Hallo,

mit Beginn des Jahres 2013 wird es keine Bundesschatzbriefe mehr vom Staat geben. Es werden keine neue Serien von Bundesschatzbriefen mehr aufgelegt. Damit endet nach mehr als 40 Jahren der Verkauf der Papiere wegen zu hohen Kosten. Ingesamt wurden 574 Bundeschatzbriefe aufgelegt von denen noch 142 laufen und der letzte am 01.09.2019 fällig wird.
Privatkunden können aber weiterhin in Staatstitel wie die börsennotierten Bundeswertpapiere, den Bundesobligationen, den Bundesschatzanweisungen oder auch den Bundesanleihen investieren.

Gruß

fonsfux
Antworten

investinformer.de - TOP100 Investment Sites