Verbraucherfeindliche Versicherungsklauseln bei BGH gekippt

Diskussion zum Thema: "Was muß den eigentlich versichert sein?"
Antworten
Geldfritz
Beiträge: 127
Registriert: 28.02.2009 - 12:20

Verbraucherfeindliche Versicherungsklauseln bei BGH gekippt

Beitrag von Geldfritz »

Hi,

zur Info.

Der BGH (Bundesgerichtshof) hat heute ein paar Vertragsklauseln (u.a. Bedingungen zu den Rückkaufswerten, dem Stornoabzug und der Verrechnung von Abschlusskosten) von Kapitallebens- und privaten Rentenversicherungen für nicht mehr wirksam erklärt. Dies ist insbesondere für Kunden, die vorzeitig aus ihrem Versicherungsvertrag ausgestiegen sind wichtig.

Gruß

Geldfritz
Antworten

investinformer.de - TOP100 Investment Sites