Wieviel Depotgebühr für einen Fonds?

...welche Anlage ist die Beste.
Antworten
suse_77
Beiträge: 44
Registriert: 21.01.2009 - 21:24

Wieviel Depotgebühr für einen Fonds?

Beitrag von suse_77 »

Ich hoffe die Finanzkrise ist nun langsam am Abklingen (zumindest glaube ich das) und deshalb interessiere ich mich für eine Fonds-Anlage.

Bei den diversen Anbietern gibt es ja eine große Auswahl und mich würden die Nebenkosten für solch eine Anlage interessieren, vorallem die notwendigen Depotgebühren :?:

Suse
fondsfux
Beiträge: 44
Registriert: 27.01.2004 - 23:38
Wohnort: München

Beitrag von fondsfux »

Hallo Suse,

so einfach lässt sich das gar nicht sagen, da es neben den Depotgebühren meist auch noch Ausgabeaufschläge (können bis zu 7% betragen) und Verwaltungsgebühren (können ggf. auch bis zu 2,5% pro Jahr betragen) gibt. Damit relativiert sich die Depotgebühr von Fondsgesellschaften, oder auch Banken.
Ich würde am Besten nach der Renditeaussicht des jeweiligen Fonds gehen und dann in einem weiteren Schritt die erwähnten Nebenkosten betrachten.

Gruß

fondsfux
Antworten

investinformer.de - TOP100 Investment Sites