Gibt es eine Grenze des Immobilienbooms?

In dieser Kategorie geht es um die Immobilie als Anlageobjekt.
Antworten
suse_77
Beiträge: 42
Registriert: 21.01.2009 - 21:24

Gibt es eine Grenze des Immobilienbooms?

Beitrag von suse_77 »

Hallo,

getrieben durch die niedrigen Zinsen boomen derzeit weiterhin Immobilieninvestitionen. Kommt dieser Boom nun nach Eurer Meinung an seine Grenzen, oder geht es sogar noch weiter?

MFG

Suse
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Gibt es eine Grenze des Immobilienbooms?

Beitrag von JaninaLeier »

Vielleicht ist es ja eine Blase die irgendwann platzt.. wer weiß :/
Lisa96
Beiträge: 38
Registriert: 18.05.2015 - 15:37
Wohnort: Bremen

Re: Gibt es eine Grenze des Immobilienbooms?

Beitrag von Lisa96 »

Dazu gibt es in der FAZ einen interessanten Bericht: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/imm ... 19235.html
Benutzeravatar
JaninaLeier
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35

Re: Gibt es eine Grenze des Immobilienbooms?

Beitrag von JaninaLeier »

Sehr interessanter Artikel.
Benutzeravatar
Bastie85
Beiträge: 50
Registriert: 01.12.2016 - 10:50

Re: Gibt es eine Grenze des Immobilienbooms?

Beitrag von Bastie85 »

Beobachte das Thema auch schon länger und bin mir weiterhin nicht sicher ob es gut wäre wenn die Regierung das ganze regulieren würde oder nicht.
Dramatisch sind die Zahlen noch nicht, aber der Trend könnte das auch schnell ändern.
MatthiasGren
Beiträge: 126
Registriert: 09.08.2016 - 13:33

Re: Gibt es eine Grenze des Immobilienbooms?

Beitrag von MatthiasGren »

Klar gibt es eine Grenzen, wer weiß ob die Grenze irgendwann erreicht wird,
aber so wie es meiner Meinung nach aussieht eigentlich nicht, man kann aktuell
noch super in verschiedene Immobilien in der Schweiz investieren, schaut mal Immobilien Aargau.
Antworten

investinformer.de - TOP100 Investment Sites