Logo
Startseite
News
Rechner
Vergleichen
Finanzforum
Blog Blog Sitemap Sitemap Top100 Topsites Impressum Impressum Kontakt Kontakt Shop Shops
Anzeige

Übernimmt die PKV zahnmedizinische Behandlungen?

Diskussion zum Thema: "Was muß den eigentlich versichert sein?"

Übernimmt die PKV zahnmedizinische Behandlungen?

Beitragvon Lisa96 » 05.01.2016 - 13:35

Hallo Leute,

ich informiere mich momentan über die Leistungen der PKV, da ich vielleicht zur Privaten wechseln will.

Nun frage ich mich, ob speziell zahnärztliche Behandlungen auch mitinbegriffen sind und inwieweit diese übernommen werden?

Hat jemand Ahnung?
Lisa96
 
Beiträge: 38
Registriert: 18.05.2015 - 15:37
Wohnort: Bremen

Re: Übernimmt die PKV zahnmedizinische Behandlungen?

Beitragvon Simone » 06.01.2016 - 00:36

Hallo Lisa,

hier kann man leider keine pauschale Antwort geben, da es auf den Tarif und die PKV selbst ankommt. Es gibt hier unterschiedliche Ansätze von Selbstbeteiligung bis hin zur kompletten Kostenübernahme.
Ich würde die spezfischen Anbieter vergleichen, oder mich auf Portalen wie u.a. auch diesem dazu informieren.
Auf diesem Portal gibt es z.B. eine Rubrik unter: http://www.investinformer.de/gesundheit.htm
Gerade bei den Zähnen gibt es einiges an Varianten bis hin zu speziellen PKV/Zusatzversicherungen für Zähne.
Ich hoffe Dir damit zumindest einen Ansatz gegeben zu haben.

Tschüß

Simone
Simone
 
Beiträge: 75
Registriert: 14.05.2006 - 13:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Übernimmt die PKV zahnmedizinische Behandlungen?

Beitragvon JaninaLeier » 06.01.2016 - 12:33

Simone hat es schon richtig gesagt, der Verweis zur Seite auf Investinformer ist auch für mich sehr hilfreich, da ich mich über die PKV auch schon mal informiert hatte. Da finden sich ja auch einige Infos zur Zahnzusatzversicherung und ein gutes Beispiel mit der HALLESCHEN Krankenversicherung bzw. dem Zahnschutz. Dazu würde sich ja auch ein unverbindlicher Vergleich anbieten mit weiteren Anbietern, welcher davon nun genau anteilig oder komplett die Kosten übernimmt abhängig vom jew. Tarif der Versicherung selbst.

Was die zahnärztlichen bzw. kieferorthopädischen Behandlungen betrifft, da findest du aber auch auf http://www.krankenversicherung-vergleic ... thopaedie/ noch genauere Infos welche Kosten diesbezüglich normalerweise übernommen werden und ebenfalls noch eine Versicherung als Beispiel (HUK-COBURG) sowie mit Rechenbeispiel. Dort findet man außerdem auch denselben (oder ähnlichen) Tarif-Vergleichsrechner für die PKV wie hier. Das war nochmal speziell auf die Zähne und die dazugehörigen Leistungen bezogen, deshalb lohnt es sich auch vielleicht dort nochmal reinzuschauen.

Beste Grüße
Janina
Benutzeravatar
JaninaLeier
 
Beiträge: 272
Registriert: 16.03.2015 - 14:35


Zurück zu Versicherungsmöglichkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


investinformer.de - TOP100 Investment Sites
cron
Themen und Vergleichsrechner in der Übersicht
Folgen Sie uns auf: investinformer auf facebook.com investinformer auf twitter.com investinformer auf xing.de investinformer auf LinkedIn investinformer auf Instagram folkd.com grauer Strich Startseite grauer Strich Seite drucken grauer Strich Nach oben grauer Strich Zur vorherigen Seite grauer Strich © investinformer GmbH 2005 - 2020
counter

Versicherungen blauer Strich Umzüge blauer Strich Bauzinsen blauer Strich Konto & Kredit blauer Strich Strom & Gas blauer Strich DSL Tarife blauer Strich Reisen & Last Minute blauer Strich Marktplatz