Logo
Startseite
News
Rechner
Vergleichen
Finanzforum
Blog Blog Sitemap Sitemap Suchen Suchen Shop Marktplatz Top100 Topsites AGB AGB Kontakt Kontakt Impressum Impressum
Anzeige

Schuldenfrei in nur zwei Etappen

Hier können Sie aktuelle und investment- bzw. finanzrelevante Pressemeldungen und Firmennachrichten einstellen.

Schuldenfrei in nur zwei Etappen

Beitragvon investinformer » 02.07.2015 - 23:07

Schuldenfrei in nur zwei Etappen

Zweitfinanzierung nutzen, um Hauskredit komplett zu tilgen / Interhyp-Auswertung zeigt deutlichen Anstieg der Volltilger-Darlehen bei Anschlussfinanzierungen / Niedriges Zinsniveau ermöglicht höhere Tilgung

(München, 2. Juli 2015) Immer mehr Immobilienbesitzer wählen bei ihrer Anschlussfinanzierung ein Volltilger-Darlehen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung von Interhyp, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen. „Wenn das Zinsbindungsende der Erstfinanzierung naht, ist der Zeitpunkt ideal, um die Finanzierungssituation grundlegend auf den Prüfstand zu stellen“, sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG. „Jeder fünfte Anschlussfinanzierer nutzt diesen Moment, um die Restschuld in einem Rutsch zurückzuführen.“ Die Konditionen für Volltilger-Darlehen sind historisch günstig.

Eine Auswertung von Interhyp belegt, dass der Anteil von Anschlussfinanzierungen, die mit einem Volltilger-Darlehen zurückgeführt werden, im Zeitraum von 2009 bis 2014 von 8,3 Prozent auf 19,1 Prozent gestiegen ist. Im ersten Quartal dieses Jahres bestätigt sich der Trend: 19,7 Prozent aller Anschlussfinanzierer haben am Ende ihrer Kreditlaufzeit ihr Darlehen vollständig getilgt.

Da sich bei den meisten Eigenheimbesitzern seit der Erstfinanzierung wesentliche Faktoren wie die Einkommens- oder Ausgabensituation verändert haben, lohnt es sich, die im bisherigen Darlehen fixierten Rahmenkriterien zu überdenken. Der Anschlusskredit bietet den idealen Zeitpunkt, um die Finanzierungsstruktur an die aktuelle bzw. zukünftige Lebenssituation anzupassen. Das derzeit sehr niedrige Zinsumfeld erlaubt zudem meist eine deutliche Aufstockung der Tilgungsrate, mit der das Darlehen schneller zurückgezahlt werden kann – ohne dass sich die bisherige Kreditrate wesentlich erhöht.

„Wer absolute Planbarkeit und Zinssicherheit schätzt und zudem eine hohe Tilgungsleistung in seine Anschlussfinanzierung einbringen kann, sollte den im Vergleich zur Erstfinanzierung oft höheren finanziellen Spielraum nutzen, um mittels Volltilger-Darlehen sicher schuldenfrei zu werden“, rät Interhyp-Chef Goris. Weiterer Pluspunkt: Aufgrund der guten Kalkulierbarkeit werden Volltilger-Kredite von Banken mit attraktiven Zinssätzen belohnt.

Eine Beispielrechnung zeigt: Wer heute eine Restschuld von 100.000 Euro finanzieren möchte (Objektwert 250.000 Euro), kann mit einer monatlichen Kreditrate von 890 Euro in 10 Jahren komplett schuldenfrei werden.
Benutzeravatar
investinformer
Site Admin
 
Beiträge: 280
Registriert: 29.12.2003 - 23:28

Zurück zu Pressemeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


investinformer.de - TOP100 Investment Sites
cron

Folgen Sie uns auf: investinformer auf facebook.com investinformer auf twitter.com investinformer auf xing.de investinformer auf LinkedIn investinformer auf Instagram digg.com folkd.com grauer Strich Startseite grauer Strich Seite drucken grauer Strich Nach oben grauer Strich Zur vorherigen Seite grauer Strich © investinformer GmbH 2005 - 2019

Versicherungen blauer Strich Umzüge blauer Strich Bauzinsen blauer Strich Konto & Kredit blauer Strich Strom & Gas blauer Strich DSL Tarife blauer Strich Reisen & Last Minute blauer Strich Marktplatz